Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende

Seit dem 1. Januar 2005 können Sie Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) erhalten, wenn Sie leistungsberechtigt und hilfebedürftig sind.

Dazu gehören

  • Eingliederungsleistungen bzw. Fördermöglichkeiten, die Ihnen helfen, eine Arbeit zu finden, und
  • Geldleistungen.